Rezept

 

Mit dem guten Geschmack ist es ganz einfach.

Man nehme von allem nur das Beste.

 

Oscar Wilde

 

Gefülltes Sommergemüse

 Zutaten für 2  Portionen

 

1         Zwiebel

2         Zucchini

2         Tomaten

3 - 4  Champignons, je nach Grösse

3 - 5  Tomaten, getrocknet

1 EL    Sonnenblumenkerne, geröstet

2 EL   Olivenöl

            Gewürze: Pfeffer, Salz, Curry, Thymian und andere 

            Kräuter nach Vorliebe

 

 

 

 

Zubereitung:

 

  • Die Zwiebel, Champignons und getrocknete Tomaten klein schneiden
  • Die Zucchini längs halbieren und aushöhlen, den Inhalt klein würfeln.
  • Die Tomaten ebenfalls halbieren und aushöhlen, den Inhalt klein würfeln.
  • Den Backofen auf 180 °C vorwärmen.
  • In eine Gratin -Form 3 dl Gemüsebouillon giessen.
  • Das ausgehöhlte Gemüse hinein geben. 
  • Die Zwiebel im Olivenöl andünsten.
  • Das klein geschnittene Gemüse dazu geben und mit dünsten.
  • Das Gemüse würzen und kräftig abschmecken.
  • Das Gemüse in die Zucchini und Tomaten füllen.
  • Die gerösteten Sonnenblumenkern darauf verteilen.
  • Das Gemüse 30 Minuten backen.

Wer mag, kann das gefüllte Gemüse noch mit etwas gehobeltem Pecorino bestreuen. 


Sie können das Rezept gerne als pdf via Kontakformular anfordern.